Trekkingschuhe für schmale Füße im Test

Schmale Trekkingschuhe für jeden Bedarf

Die Sonne scheint und der Himmel ist blau – der perfekte Tag für eine kleine Wanderung. Also die Trekkingschuhe übergezogen und hinaus in die Welt. Doch schon nach wenigen Schritten bemerkst Du etwas: Du rutschst andauernd in den Schuhen herum und selbst bei einer engen Schnürung hast Du nicht das Gefühl, dass Dich der Schuh richtig unterstützt. Kennst Du diese Situation?

Dann liegt das wahrscheinlich daran, dass Dir der Schuh zu groß ist. Ich rede nicht von der eigentlichen Schuhgröße, sondern eher in Breite und Höhe. Doch keine Sorge, denn ich habe mich für Dich mit Trekkingschuhen für schmale Füße beschäftigt.

Schuhwolke Trust Image

Im Verlauf dieses Projekts (Schuhwolke.de) habe ich bereits dutzende Schuhe aller Art und für jeden Bereich im Praxistest ausprobiert.

Ob Schuhe für Sport, Alltag oder Hobby – Ich durfte als Versuchskaninchen herhalten. 🙂

Mike,

Blogbetreiber von Schuhwolke.de

Hi! Ich bin Mike.

Bereits in meinen jungen Jahren war ich Fitnesssportler und nun auch seit mehreren Jahren absoluter Laufsport Enthusiast.

Heute gibt es kaum einen Morgen, an dem ich mir nicht die Laufschuhe zuschnürre & mit einem 5km Lauf durch den Park, in den Tag starte.

Merrell Moab 2 Mid Vent

Merrell Moab 2 Vent Mid Wanderstiefel für Herren, black night, 40 EU Weit
  • Kräftiger Leichtschuh
  • Geringes Gewicht
  • Hohe Flexibilität
  • Nicht für Kletterer geeignet
  • Sohle kann sich anscheinend lösen

Mein absoluter Liebling ist der Merrell Moab 2 Mid Vent, denn es ist ein hochwertiger und kräftiger Leichtschuh, welcher sich besonders gut für ambitionierte Touren eignet. Mir fiel sofort das geringe Gewicht auf, doch der Schuh bot auch ein bequemes Tragegefühl.

Selbst, wenn Du sehr schmale Füße hast, kannst Du den Wanderschuh sicher verschnüren. Er schränkt Dich aber nicht ein, sondern die hohe Beweglichkeit war eines meiner Highlights. Überraschend ist, dass der Merrell Moab 2 Mid Vent aus Leder hergestellt wird. Jenes gilt ja eher als schwer und unbeweglich, doch bei diesen Trekkingschuhen mit schmaler Passform ist genau das Gegenteil der Fall. Mein abschließender Pluspunkt ist die gute Durchlüftung. Selbst im Hochsommer musst Du Dir keine Sorgen wegen Schweißfüßen machen.

Auch, wenn ich vollends begeistert vom Merrell Moab 2 Mid Vent bin, muss ich objektiv bleiben. Deshalb ist der Schuh weniger für Klettereinlagen geeignet. Dafür reicht die Unterstützung einfach nicht aus und Du könntest umknicken. Möchtest Du aber die höchsten Berge erklimmen, wähle lieber einen meiner anderen Favoriten. Ansonsten habe ich in einigen Kundenrezensionen gelesen, dass die Sohle sich anscheinend lösen kann. Davon habe ich bisher aber noch nichts mitbekommen.

Merrell Moab 2 Mid Vent
  • Obermaterial aus Schweinsleder und Netzstoff
  • Vibram TC5+ Gummisohle
  • Metallhaken mit traditionellem Schnürverschluss
  • Balgzunge hält Schmutz fern
  • Schützende Zehenkappe

Columbia Woodburn II

Columbia Woodburn II WP wasserdichte Wanderschuhe für Herren, Schwarz (Black x Caramel), 40 EU
  • Gute Unterstützung
  • Hervorragende Dämpfung
  • Atmungsaktiv
  • Nicht für den Winter geeignet
  • Innensohle nicht optimal

Der Columbia Woodburn II ist hervorragend für alle mit schmalen Füßen geeignet, die sich aber dennoch eine gute Unterstützung wünschen. Trifft das auf Dich zu, dann wirst Du vollends glücklich mit den Trekkingschuhen für schmale Füße. Er passt sich wunderbar dem Fuß an, was mich überrascht hat. Immerhin ist der Schuh aus Leder gefertigt, dennoch bot dieses keine Einschränkung. Es war sogar wasserdicht und für mich deshalb perfekt für eine Wanderung geeignet.

Ebenfalls hat mich die Dämpfung beeindruckt. Gerade in den warmen Monaten, wo der Boden hart und trocken ist, federte ich förmlich über die Wanderwege. Apropos heißes Wetter, denn auch die Atmungsaktivität ist hervorragend. Ich empfehle den Columbia Woodburn II deshalb besonders für den Sommer. Abschließend kann ich den Tragekomfort loben. Der Schuh engt nicht ein und sitzt relativ locker, ohne, dass ich das Gefühl hatte, dass er direkt herunterfällt.

Du suchst nach einem Wanderschuh, den Du rund um die Uhr tragen kannst? Jetzt ist der Columbia Woodburn II vielleicht nicht die beste Wahl, denn der Schuh besitzt keine Fütterung. Insofern beginnen Deine Füße im Winter doch ein wenig zu bibbern. Was mir ebenfalls nicht so gut gefallen hat, war die Innensohle. Sie ist etwas steif und passt sich nur bedingt dem Fuß an. Das ist aber kein Problem, denn sie ist nicht fest mit dem Schuh vernäht, sondern kann einfach herausgenommen werden. Von daher kann ich diese Trekkingschuhe für schmale Füße durchweg empfehlen.

Angebot
Columbia Woodburn II
  • Obermaterial aus wasserdichtem Netzgewebe/Leder
  • Omni-Tech wasserdichte/atmungsaktive Schuhkonstruktion mit versiegelten Nähten
  • Leichte Techlite Zwischensohle
  • Abtriebfeste Omni-Grip Gummi-Außensohle für ideale Bodenhaftung

Salewa Ms Wildfire Gore-tex

Salewa MS Wildfire Gore-TEX Trekking- & Wanderhalbschuhe, Schwarz (Black Olive/Wallnut), 39 EU
  • Schnürung bis zu den Zehen
  • Angenehmes Fußbett
  • Hochwertiges Gore-Tex-Material
  • Im Profil bleibt viel Schmutz hängen
  • Sohle trägt sich relativ schnell ab

Die Salewa Ms Wildfire Gore-tex bezeichnen sich selbst als „Fitnessschuhe“, doch ich finde die Treter auch hervorragend zum Wandern. Das ist den etlichen Vorteilen zu verdanken, wobei alle Personen mit eher schmalen Füßen sofort bei der Schnürung frohlocken werden. Jene geht fast bis in die Fußspitzen, sodass der Schuh fest an den Fuß geschnürt werden kann. Ich war also sofort von der hohen Individualität begeistert.

Doch auch das Fußbett muss ich loben. Es kann zwar gewechselt werden, doch das ist gar nicht nötig. Bereits der mitgelieferte Vertreter ist sehr angenehm und bietet eine gute Dämpfung. Schlussendlich muss ich das Material hervorheben. Gore-Tex sollte Dir ein Begriff sein, denn jenes bringt ein geringes Gewicht, eine hohe Robustheit sowie Wasserdichtigkeit mit.

Nun werfen wir aber einmal einen Blick auf die Unterseite. Das Profil ist zwar hochwertig und bietet einen guten Halt, doch aufgrund der Form setzt sich leider viel Schmutz ab. Mir ist auch aufgefallen, dass sich das Material relativ schnell abträgt, weshalb ich die Trekkingschuhe mit schmaler Passform vielleicht nicht für die wildesten Abenteuer empfehlen würde. Gehst Du aber viel auf asphaltierten Straßen und wünscht Dir einen guten Tragekomfort, kann ich Dir die Salewa Ms Wildfire Gore-tex ans Herz legen.

Angebot
Salewa Ms Wildfire Gore-tex
  • Dieses Produkt ist wasserabweisend, nicht wasserdicht
  • Dieses Produkt enthält keine Gore-Tex-Technologie
  • Dieser Schuh ist ca 418Gramm

Brütting Expedition

Brütting Damen Expedition Walkingschuhe, Marine Blau Lemon, 36 EU
  • Sehr fairer Preis
  • Hoher Komfort
  • Weiches Innenfutter
  • Rutschige Sohle
  • Sportlicher Look

Vom ersten Moment an hat mich der Preis umgehauen. Vergleichst Du einmal die Kosten der anderen Schuhe mit dem Brütting Expedition, wirst Du überrascht sein. Doch nicht nur der geringe Preis spricht für die Trekkingschuhe mit schmaler Passform, sondern auch die etlichen Vorteile. In Sachen Komfort macht dem Brütting Expedition niemand etwas vor. Du fühlst Dich direkt wohl und dank des Innenfutters kannst Du den Schuh selbst im Winter tragen. Außerdem ist er wasserabweisend, was umso besser ist. Die Schnürung ist ebenfalls ein Highlight. Ich konnte sie individuell einstellen und somit perfekt meinen Füßen anpassen.

Natürlich gibt es auch einige kleine Nachteile, doch denke immer an den Preis. Was mir weniger gut gefallen hat, war die Sohle. Leider bot sie keinen so guten Halt, wie ich es mir wünschen würde. Deshalb einfach von rutschigen, nassen und glatten Böden fernhalten. Auch die Optik, mit seinem leicht sportlichen Look, war nicht meins. Das ist aber nicht wirklich ein großer Nachteil und eher vom individuellen Geschmack abhängig. Ansonsten fiel mir auf, dass sich das Obermaterial an der Fußspitze ganz langsam löste. Nach einigen Monaten ist es mit Sicherheit komplett ab, doch dann hat der Schuh schon zigmal seinen Preis wieder reingeholt.

Angebot
Brütting Expedition
  • Muster: Mehrfarbig
  • Innensohle: Wechselfußbett, herausnehmbar, Textil
  • Passform: normal
  • Absatzhöhe: 0 - 3 cm
  • Schuhspitze: rund

LOWA Gorgon GTX

Lowa Lowa Schuhe AG 310578 - Gorgon GTX 9785 STAHLBLAU/SENF 9785 STAHLBLAU/SENF Gr. 6½
  • Sicherer Grip
  • Geringes Gewicht
  • Hohe Langlebigkeit
  • Gewöhnungsbedürftiges Abrollverhalten
  • Fußbett muss mit Einlegesohle erweitert werden

Mein letzter Liebling ist der LOWA Gorgon GTX. Auch ihn kann ich Dir nur empfehlen, wenn Du Trekkingschuhe für schmale Füße suchst. Er bietet eine hohe Bequemlichkeit. Selbst nach Stunden im Schuh hatte ich nichts zu beanstanden. Mein Fuß wurde gut unterstützt und auch auf feuchten Oberflächen hatte ich einen hervorragenden Grip. Das heißt, Du kannst mit dem LOWA Gorgon GTX auch etwas abseits der Wege gehen.

Ebenfalls praktisch war das geringe Gewicht, sodass sich der Schuh nicht nach Stunden wie ein schwerer Klotz am Bein anfühlte. Außerdem muss ich erwähnen, dass der Schuh wasserdicht ist. Selbst ein kurzer Gang durch den Fluss führte bei mir nicht dazu, dass ich meine Socken danach auswringen musste. Mein abschließendes Highlight ist aber die Langlebigkeit.

Auch, wenn ich den LOWA Gorgon GTX gerne in den Himmel loben würde, gab es dennoch einige Kleinigkeiten, die mich störten. Angefangen mit der Sohle. Sie bot zwar einen guten Grip, doch darunter litt etwas das Abrollverhalten. Du musst Dich also am Anfang daran gewöhnen, doch dem Tragekomfort macht es keinen Abbruch. Apropos Komfort, denn auch das Fußbett könnte etwas besser sein. Du kannst es aber leicht mit einer Einlegesohle ergänzen, sodass ich mich wunderbar unterstützt gefühlt habe. Achtung: Für Klettertouren ist der LOWA Gorgon GTX eher weniger geeignet, dafür umso besser für Einsteiger, Speed Hiking oder das klassische Wandern.

LOWA Gorgon GTX
  • Erwachsene
  • Herren
  • Leder & Textil
  • Textil
  • blau

Was müssen Trekkingschuhe für schmale Füße mitbringen?

Natürlich spricht nichts dagegen, dass Du Dir irgendwelche Wanderschuhe kaufst, doch gerade bei schmalen Füßen wirst Du schnell die Probleme bemerken. Von daher gibt es einige Kleinigkeiten, worauf Schmalfüßige besonders achten müssen. Beginnen wir mit der Schnürung, denn sie ist Dein Retter in der Not. Die Schnürung kann aus einem unförmigen Block einen passgenauen Wanderschuh machen. Am besten ist die Schnürung individuell einstellbar und zieht sich bis zum vorderen Zehenbereich hin. Achtung: Auch die Schnürsenkel sind zu bedenken, denn es gibt leider immer wieder billigen Schrott, der sich nach wenigen Schritten lockert.

Ansonsten ist es wichtig, dass ein hoher Komfort vorliegt. Gerade bei schmalen Füßen kann er leicht verloren gehen. Zum Glück kannst Du mit Einlegesohlen und Vergleichbarem nachhelfen, denn so passt sich der Schuh Deiner schmalen Fußsohle an und bietet ein angenehmes Tragegefühl. Über diese Aspekte hinaus gibt es natürlich noch viele andere Faktoren, die beim Kauf von Wanderschuhen eine Rolle spielen. Zum Beispiel der Halt, die Verarbeitung, das Material oder auch der Preis. Beachte aber zunächst die von mir genannten Punkte, damit Du später nicht in Deinen Schuhen herumwackelst.

 

Ein Blick auf die Größe

Die Sache mit der Größe ist für Menschen mit schmalen Füßen immer schwierig. Vielleicht hast Du sehr lange, aber auch sehr schmale Füße. Oder Deine Füße sind wirklich winzig. Genau deshalb solltest Du Dich gründlich mit der Schuhgröße beschäftigen, die immer ein kleines Problem darstellt. Deshalb hier der ultimative Tipp für Dich: Solltest Du unentschlossen sein, welche Schuhgröße die Richtige für Dich ist, wähle stets eine Nummer größer. Immerhin kannst Du mit Socken, Einlegesohlen und Vergleichbaren schnell eine gute Passform nachholen.

 

Das Fazit zu Trekkingschuhen für schmale Füße

Trekkingschuhe mit schmaler Passform zu finden ist nicht leicht, doch lass den Kopf nicht hängen. Meine fünf Lieblinge werden Dich bestens unterstützen und auch Deine schmalen Füße perfekt umgarnen. Ich habe genaustens darauf geachtet, dass die Passform individuell eingestellt werden kann, doch darunter nicht die anderen Eigenschaften leiden.

Zurück auf https://www.schuhwolke.de