Trekkingschuhe halbhoch im Test – Welche überzeugen?

Wer kennt es nicht? Du wanderst fröhlich vor Dich hin und langsam merkst Du, wie sich Deine Socken verabschieden. Sie rollen im Schuh herunter und Du musst diesen erst einmal ausziehen und die Socken wieder in Position bringen, bevor Du weiterwandern kannst.

Das ist umso nerviger, wenn Du Dich für Wanderschuhe mit hohem Schaft entschieden hast, denn jetzt reibt er unangenehm an der Haut. Ich bin dem Problem direkt aus dem Weg gegangen, indem ich mich einfach für halbhohe Trekkingschuhe entschieden habe. Damit Du nicht genauso viel Zeit wie ich investieren musst, um gute Modelle zu finden, präsentiere ich Dir die Trekkingschuhe halbhoch im Test.

Schuhwolke Trustbild

Im Verlauf dieses Projekts (Schuhwolke.de) habe ich bereits dutzende Schuhe aller Art und für jeden Bereich im Praxistest ausprobiert.

Ob Schuhe für Sport, Alltag oder Hobby – Ich durfte als Versuchskaninchen herhalten. 🙂

Mike,

Blogbetreiber von Schuhwolke.de

Hi! Ich bin Mike.

Bereits in meinen jungen Jahren war ich Fitnesssportler und nun auch seit mehreren Jahren absoluter Laufsport Enthusiast.

Heute gibt es kaum einen Morgen, an dem ich mir nicht die Laufschuhe zuschnürre & mit einem 5km Lauf durch den Park, in den Tag starte.

CMP Rigel Mid Shoe Wp

CMP - Rigel Mid Trekking Shoes Wp, Nero-Grey, 39
  • Langlebiges Material
  • Perfekte und angenehme Passform
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Nicht für den Sommer geeignet
  • Weniger atmungsaktiv

Der CMP Rigel Mid Shoe Wp ist schon seit Ewigkeiten einer meiner absoluten Lieblinge. Immerhin bringt der Schuh so viele Vorteile mit, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll. Na gut, beginnen wir mit der perfekten Passform.

Du schlüpfst in den CMP Rigel Mid Shoe Wp hinein und fühlst Dich einfach wohl. Unwichtig, ob mit dicken oder dünnen Socken. Ich kann also den Komfort in den Himmel loben. Aber auch die Verarbeitung ist spitzenklasse. Der CMP Rigel Mid Shoe Wp ist sehr langlebig und wird Dich für viele Jahre treu begleiten. Die Sohle eignet sich hingegen für so ziemlich jeden Untergrund, von nass bis trocken. Für mich ist der Schuh also ein wahrer Allrounder und ein Muss in jedem Schuhschrank.

Trotz meiner Liebe zum CMP Rigel Mid Shoe Wp darf ich die kleinen Nachteile nicht unter den Teppich kehren. Mir ist aufgefallen, dass die Trekkingschuhe halbhoch im Test doch etwas wärmer waren. Sie sind also eher für den Winter geeignet. Das erkennst Du auch daran, dass die Atmungsaktivität nicht optimal ist. Es kann also durchaus sein, dass Du langsam im Schuh zu schwitzen beginnst. Ich habe es aber damit gelöst, dass ich einfach dünnere Socken getragen habe. Immerhin lässt das der Komfort zu.

Angebot
CMP Rigel Mid Shoe Wp
  • Verschluss: Gummi
  • Leder: Suede Leather
  • 13.1889763645 inches
  • Material: Obermaterial: Leder 100%;
  • Collection: Frühjahr-Sommer 23

Salewa Ms Alp Mate Mid

Salewa Herren MS Alp Mate Mid WP Trekking- & Wanderstiefel, Black Out/Fluo Orange, 39 EU
  • Großer Zehenbereich
  • Rutschhemmende Sohle
  • Wasserdicht und atmungsaktiv
  • Ungeeignet für den Winter
  • Wenig Platz im Mittelfuß- und Fersenbereich

Die Berge rufen? Dann antworte ihnen mit den Salewa Ms Alp Mate Mid, denn die Wanderschuhe eignen sich perfekt für einen kleinen Ausflug ins alpine Gelände. Das ist vor allem der Sohle zu verdanken, denn bei jedem Schritt trittst Du sicher auf und es passiert nicht, dass Du schon bald mit allen Vieren im Matsch liegst. Was mir ebenfalls sehr gut gefallen hat, war die sogenannte „GORE-TEX-Extended-Comfort-Technologie“.

Ein feines Wort für eine simple Funktion: Der Schuh ist rundherum wasserdicht und zudem atmungsaktiv. Gerade der Ausgleich von diversen Temperaturbereichen hat mich begeistert. Ich kann aber ebenso den Komfort loben. Der Schuh ist zwar nicht gefüttert, dennoch ist er sehr angenehm zu tragen. Die fehlende Fütterung kann aber auch zu einem Problem werden, denn je niedriger die Temperaturen sinken, desto mehr bibberst Du im Schuh.

Deshalb ist wohl die Kombination aus Salewa Ms Alp Mate Mid für den Sommer und CMP Rigel Mid Shoe Wp für den Wintereinfach perfekt. Ansonsten fiel mir auf, dass die Passform am Mittelfuß und der Ferse doch etwas eng ist. Solltest Du aber breite Zehen haben, musst Du Dir keine Sorgen machen. Im Zehenbereich bietet das Modell viel Platz. Enttäuschend war die Sohle, denn gerade für einen Bergschuh hätte ich sie mir etwas steifer gewünscht. Das ist aber nur ein kleiner Kritikpunkt.

Angebot
Salewa Ms Alp Mate Mid
  • Ein bequemer halbhoch geschnittener Herrenschuh für alpine Wanderungen unter ganz unterschiedlichen Gelände und Witterungsbedingungen
  • 3F System: Unser 3F System verbindet Schnürsystem, Sohle und Ferse für die perfekte Kombination aus Passform, Flexibilität, Support
  • Adaptive Eyelets: Adaptive Eyelets wirken zusammen mit dem 3F Total System, um die Umhüllung des Fußes und den dadurch gegebenen Komfort im Mittelfußbereich zu erhöhen
  • Außensohle: Pomoca MTN trainer Lite
  • Einzelschuhgewicht: 530g

Adidas Terrex Swift R2 Mid

adidas Herren Terrex Swift R2 Mid GTX Trekking-& Wanderhalbschuhe, Core Black, 38 2/3 EU
  • Sehr bequem
  • Guter Grip
  • Wasserdicht
  • Sohle recht dünn
  • Nur drei Farben

Direkt nach dem Reinschlüpfen fällt Dir bei den adidas Terrex Swift R2 Mid etwas auf: Sie sind einfach unglaublich bequem. Es drückt nichts, der Schuh sitzt locker, aber dennoch sicher und zugleich haben alle Bereiche Deines Fußs genügend Platz, sich beim Laufen zu bewegen. Für mich war der Tragekomfort also das absolute Highlight beim adidas Terrex Swift R2 Mid. Ich muss aber auch die Sohle loben. Sie bietet einen guten Grip, selbst bei feuchten Untergründen.

Apropos feucht, denn über Regen oder Wasser musst Du Dir keine Gedanken machen. Die Trekkingschuhe halbhoch haben im Test durch ihre wasserdichte Eigenschaft überzeugt. Abschließend kann ich die Verarbeitung hervorheben. Die Marke adidas ist für ihre hohe Qualität bekannt und die Terrex Swift R2 Mid sind keine Ausnahme. Der Schuh ist sehr robust und wird Dich bestimmt viele Jahre begleiten. Nun aber zu den Nachteilen, denn zwar bietet die Sohle einen guten Grip, doch sie ist auch relativ dünn.

Trittst Du also einmal auf einen spitzen Stein, spürst Du das sofort. Ich empfand das aber eher als angenehm, denn es war wie eine kostenlose Fußmassage. Mich hat viel mehr die Farbauswahl gestört. Es gibt drei Farbtöne, die sich nur minimal unterscheiden. Für mich war das etwas zu langweilig. Auch der Preis ist doch ein wenig höher, wobei Du vor allem für den Markennamen zahlst. Ich kann die Investition aber empfehlen, denn der adidas Terrex Swift R2 Mid ist ziemlich gut.

Adidas Terrex Swift R2 Mid
  • Lace Bungee zur einfachen Fixierung der Schnürsenkel; Hakenösen
  • Vorgeformte Zehenkappe aus TPU für viel Strapazierfähigkeit
  • Wasserdichtes, atmungsaktives GORE-TEX Futter

Jack Wolfskin Vojo 3

Jack Wolfskin Herren Vojo 3 Texapore Mid M, Black Burly Yellow Xt, 39.5 EU
  • Wasserdicht und hohe Atmungsaktivität
  • Angenehm bequem
  • Guter Schutz durch Schaft und Material
  • Hoher Preis
  • Wenige Farben

Im Vergleich zu meinen anderen Lieblingen hat der Jack Wolfskin Vojo 3 doch einen etwas höheren Schaft, dennoch zähle ich ihn noch zu den halbhohen Schuhen. Gerade deswegen bietet er aber eine hohe Stabilität an. Ich fühlte mich immer gut geschützt und auch kleine Äste oder Steine am Boden hatten keine Chance. Noch deutlich mehr hat mich aber die Profilsohle begeistert.

Das tiefe Profil sorgt dafür, dass Du einen guten Grip erhältst und Dich sicher durch das Gelände bewegst. Außerdem liegt ein festes Material vor. Es ist anfangs zwar etwas steif, doch nach ein wenig einlaufen liegt es wie eine zweite Haut an und schützt zudem Deinen Fuß. Abschließend muss ich wohl erwähnen, dass der Schuh sowohl wasserdicht als auch atmungsaktiv ist.

Der hohe Preis ist doch etwas, was mich zunächst abgeschreckt hat. Nachdem ich mich aber überwunden habe, stört er mich aufgrund der positiven Features eigentlich nicht mehr. Nerviger war aber das Design, denn es gibt gerade einmal drei Farben, die kaum voneinander zu unterscheiden sind. Auch vor der Größe muss ich Dich warnen. Warnen ist vielleicht ein ziemlich großes Wort, denn die Jack Wolfskin Vojo 3 fallen einfach etwas klein aus. Das heißt für Dich, dass Du eine Nummer größer wählen solltest.

Angebot
Jack Wolfskin Vojo 3
  • Wanderschuh für Tagestouren
  • wasserdicht, atmungsaktiv
  • gut dämpfende, robuste Wandersohle
  • komfortable Passform, griffiges Profil
  • Aktivitätsindex: A (Hiking)

Mammut Mercury Iii Mid GTX

Mammut Herren Mercury Iii Mid GTX Trekking-& Wanderstiefel, Braun (Bark/Dark Cloud 000), 40 2/3 EU
  • Nachhaltig produziert
  • Hochwertiges Material
  • Langlebig
  • Teuer
  • Kein perfekter Halt

Die Mammut Mercury Iii Mid GTX sind mein Geheimtipp im Trekkingschuhe halbhoch Test, denn ich hatte sie nicht sofort auf dem Schirm. Nach meinem Test kann ich sie aber durchweg empfehlen. Als alter Naturfreund hat es mich zunächst begeistert, dass die Schuhe anscheinend nachhaltig produziert wurden. Das trifft man leider selten bei Trekkingschuhen an, von daher schon einmal ein großer Pluspunkt.

Ich kann aber auch das Material hervorheben. Es kommen Terracare-Leder sowie Gore-Tex zum Einsatz. Beide sorgen für eine hohe Langlebigkeit sowie einen angenehmen Komfort. Selbst nach Stunden schwitzte ich nicht in den Mammut Mercury Iii Mid GTX und es kam auch nicht zu Druckstellen. Zum Ende berichte ich Dir noch von der Sohle. Sie ist sehr griffig und auch im alpinen Gelände hast Du stets einen guten Halt.

Leider bringt der Mammut Mercury Iii Mid GTX auch im Trekkingschuhe halbhoch Test dieselben Nachteile wie viele Verwandte mit: Er ist sehr teuer und außerdem gibt es nur wenig Farben. Der Mammut Mercury Iii Mid GTX ist einer der teuersten Vertreter in meinem Test, doch grundsätzlich bin ich davon überzeugt, dass sich der Preis lohnt. Neben dem Preis hat mich mehr gestört, dass der Schuh keinen allzu guten Halt bot und etwas schmal ausfiel. Das kann man aber beides mit dicken Socken ausgleichen.

Angebot
Mammut Mercury Iii Mid GTX
  • terracare Leder- made in Germany | Polyamid (PA)-Bandschnürung | 3D Memo Foam | Rolling Concept: Patentiertes Mammut Sohlenkonzept: die Stütze für den Fuss und die Dämpfung unterstützen das natürliche Abrollverhalten und reduzieren somit die Ermüdung (Gefahr des Umknickens).
  • Liquid Rubber Protection: Gummi-Zonen mit Verstärkungen aus leichtem Liquid Rubber bieten Schutz vor Abrieb und Material-Verletzungen. | Gezwickte Machart | vibram Frog Technology: In Zusammenarbeit von Mammut mit vibram entwickelte Sohlenprofil-Technologie: leichte Hexagon-Stollen verleihen sehr guten Grip auf jedem Terrain.

Worauf habe ich beim Trekkingschuhe halbhoch Test geachtet?

Ganz klar steht der niedrige Schaft im Vordergrund, doch allein damit konnte mich ein Schuh noch nicht überzeugen. Ich habe mir in meinem Trekkingschuhe halbhoch Test noch viele andere Aspekte angeschaut. Wichtig war mir ein hochwertiges Material. Es sollte sowohl den Fuß schützen als auch sehr bequem sein. Das bringen alle meine Angebote mit. Außerdem habe ich einen Blick auf die Sohle geworfen. Dir sollte bewusst sein, dass ein guter Wanderschuh ein tiefes Profil vorweist, damit Du nicht hinfällst. Auch hier erhalten meine fünf Lieblinge die volle Punktzahl.

Es gibt natürlich noch viele weitere Aspekte, wie Passform, Fußbett oder Verarbeitung, die in meine Bewertung miteingeflossen sind, jedoch auch Punkte, die oftmals vergessen werden. Zum Beispiel das Schnürsystem, denn das ist entscheidender, als Dir vielleicht bewusst ist. Zudem habe ich mich mit Farben und dem Preis beschäftigt.

 

Welche Vorteile bieten halbhohe Wanderschuhe?

Du fragst Dich, weshalb halbhohe Schuhe eine bessere Wahl sind? Ich würde nicht besser sagen, jedoch eine andere Wahl. Fehlt der hohe Schaft, erhältst Du mehr Flexibilität. Immerhin kann der Schaft beim Laufen auch einschränken, was bei meinen Trekkingschuhe halbhoch im Test wegfiel. Stattdessen kannst Du Deinen Knöchel deutlich mehr bewegen und bist somit agiler. Das ist gerade bei abwechslungsreichen Untergründen eine große Hilfe.

 

Das Fazit zum Trekkingschuhe halbhoch Test

Halbhohe Trekkingschuhe haben zahlreiche Vorteile, doch welches Modell soll es sein? Such nicht weiter, sondern entscheide Dich einfach für einen meiner fünf Vertreter, denn hier kannst Du sicher sein, dass Du Qualität und Hochwertigkeit bekommst. Außerdem habe ich Schuhe in den Test aufgenommen, die zu jeder Gelegenheit passen. Dadurch bist Du immer bestens gewappnet.

Du willst zur Startseiten Übersicht? Klick hier