Bequeme Trekkingschuhe im Test

Die 5 bequemsten Trekkingschuhe, für angenehmsten Tragekomfort!

Ich bin mir sicher, dass du dir in deinem Leben bereits viele Schuhe für deinen Alltag, zum Wandern oder auch andere Anlässe angeschafft hast. Dabei waren sicherlich einige Schuhe dabei, die nach kurzer Zeit Schmerzen und Blasen verursacht haben oder womöglich nach langen Strecken sehr unbequem an deinen Füßen anlagen. Auch ich kenne das Gefühl, dass nach dem Kaufen von neuen Schuhen der Tragekomfort nicht immer so gegeben war, wie ich mir diesen gewünscht und vorgestellt habe.

Dies ist natürlich ärgerlich und stört vor allem dann, wenn du längere Strecken läufst sowie ein schwieriges Terrain geplant hast, für das du auf alle Fälle komfortable Trekkingschuhe benötigst. Natürlich ist ebenfalls wichtig, dass der Schuh optisch ansprechend aussieht und ein praktisches Material aufweist, jedoch sollte an erster Stelle immer stehen, dass die Trekkingschuhe bequem sind und angenehm an den Füßen anliegen.

Nachfolgend habe ich mir demnach die Mühe gemacht, dir insgesamt 5 Modelle herauszusuchen, die meiner Meinung nach am bequemsten für lange Trekkingtouren sind und du demnach auch langfristig vom Kauf dieser profitierst. Natürlich hat dabei nicht jedes Modell nur Vorteile, wie einige Internetseiten oder auch Geschäfte versprechen, weswegen ich die Modelle gleichzeitig auch kritisch beäugt habe. Demnach kannst du dich über die folgenden Modelle informieren und dir dein Favoritenpaar unter den Trekkingschuhen bequem heraussuchen.

Schuhwolke Trust Image

Im Verlauf dieses Projekts (Schuhwolke.de) habe ich bereits dutzende Schuhe aller Art und für jeden Bereich im Praxistest ausprobiert.

Ob Schuhe für Sport, Alltag oder Hobby – Ich durfte als Versuchskaninchen herhalten. 🙂

Mike,

Blogbetreiber von Schuhwolke.de

Hi! Ich bin Mike.

Bereits in meinen jungen Jahren war ich Fitnesssportler und nun auch seit mehreren Jahren absoluter Laufsport Enthusiast.

Heute gibt es kaum einen Morgen, an dem ich mir nicht die Laufschuhe zuschnürre & mit einem 5km Lauf durch den Park, in den Tag starte.

Salewa Herren Ms Wildfire Gore-tex Trekking-& Wanderhalbschuhe

Salewa MS Wildfire Gore-TEX Trekking- & Wanderhalbschuhe, Schwarz (Black Olive/Wallnut), 39 EU
  • sportlich designter Trekkingschuh
  • wasserfest
  • flacher Absatz
  • Sohle läuft sich teils schnell ab
  • empfindliches Material an der Vorderseite des Schuhs

Vorteile

Zunächst möchte ich dir gerne das Salewa Ms Wildfire Gore-tex Modell näherbringen, bei welchem es sich um einen wasserfesten Schuh handelt. Dieser hat einen relativ flachen Absatz, sodass du einen angenehmen Stand hast und auch die Griffigkeit der Sohle auf dem Boden spürst. Durch die verstellbaren Schnürsenkel sowie die normal ausfallende Größe und Schuhweite solltest du insgesamt das Modell passgenau tragen können, ganz egal ob du schmale oder breite Füße hast.

Salewa Alp Mate Mid

Ich selbst hatte das Gefühl, dass ich das Modell auch sehr einfach fester oder lockerer schnüren konnte, je nachdem welche Wanderroute mit welchem Schwierigkeitsgrad ich bestritten habe. Somit hatte ich auch auf steinigen Schotterwegen einen sehr guten Halt und bin im Schuh nicht gerutscht, was für mich einen sehr großen Vorteil bei diesem Modell bedeutet.

 

Nachteile

Ich selbst habe den Trekkingschuh auch mehrfach auf steinigem und anspruchsvollem Terrain getestet und mir ist dabei aufgefallen, dass sich die Sohle im Gegensatz zu anderen Schuhen vergleichsweise eher abläuft. Je nachdem wie also deine Laufangewohnheiten sind, kann es bei häufigem Wandern dazu führen, dass der Grip Stück für Stück nachlässt und dies deinen Halt beeinträchtigt.

Gleichzeitig habe ich während meiner eher anspruchsvolleren Wanderungen beobachtet, dass der Stoff an der Vorderseite des Schuhs empfindlich ist und bei Stößen nicht immer ohne Macken standhalten kann. Nichtsdestotrotz kann ich dir den Schuh hinsichtlich seines Tragekomforts und vorrangig auch für ebenerdige Strecken sehr empfehlen und finde dieses Modell an Trekkingschuhen bequem sowie sehr komfortabel.

Angebot
Salewa Herren Ms Wildfire Gore-tex Trekking-& Wanderhalbschuhe
  • Dieses Produkt ist wasserabweisend, nicht wasserdicht
  • Dieses Produkt enthält keine Gore-Tex-Technologie
  • Dieser Schuh ist ca 418Gramm

Adidas Herren Terrex Swift R2 GTX Fitnessschuhe

Adidas Herren Terrex Swift R2 Trekking- & Wanderhalbschuhe, Schwarz (Negbas 000), 38 2/3 EU
  • regulär ausfallende Schuhweite sowie Passform
  • verstellbarer Gummizug
  • wasserdichtes und robustes Material
  • teilweise sehr steifes Obermaterial
  • für breite Füße teilweise zu eng

Vorteile

Das nächste Modell gehört ebenfalls zu meinen Favoriten und hat dabei eine normal ausfallende Schuhweite sowie Passform in Kombination mit einem verstellbaren Gummizug. So kannst du schnell und leicht in deinen Trekkingschuh einsteigen und diesen ebenfalls wieder unkompliziert ausziehen. Ein wasserdichtes und robustes Material rundet den Schuh ab und sorgt dafür, dass du auch bei anspruchsvollen Wanderungen einen sehr guten Schutz garantiert hast.

Auch bei Stößen oder ungewollten Bewegungen ist dein Fuß durch eine angenehme Polsterung gut gedämpft. Außerdem ist mir aufgefallen, dass der Adidas Terrex Swift R2 GTX sehr leicht zu tragen ist und du daher kaum zusätzliches Gewicht an deinen Füßen verspürst. Dies macht die Trekkingschuhe bequem und sehr unkompliziert tragbar.

 

Nachteile

Natürlich hat robustes und gut schützendes Obermaterial auch zum Nachteil, dass der Schuh womöglich an einigen Stellen als sehr steif und unbeweglich erscheint. Wie ich jedoch finde, gewöhnt man sich sehr schnell an das Material und ist gleichzeitig auch froh über diesen vorsorglichen Schutz, sodass für mich die Härte des Schuhs kaum eine Beeinträchtigung hatte und ich stattdessen sehr froh um die Sicherheit meines Fußes war.

Was du jedoch beachten solltest, ist der schmale Schnitt des Modells. Solltest du breitere Füße haben, würde ich dir eher empfehlen, auf ein anderes Modell zurückzugreifen, um beim Laufen sicherheitshalber keine Blasen oder Druckstellen zu riskieren. Alles in allem ist dieser Trekkingschuh jedoch ebenfalls unter meinen persönlichen Favoriten für dich und weist auch im Shop sehr positive Kundenrezensionen auf.

Adidas Herren Terrex Swift R2 GTX Fitnessschuhe
  • Farbe: Core Black/Core Black/Core Black
  • Vorgeformte Zehenkappe aus TPU für viel Strapazierfähigkeit
  • Hauptmaterialien: Obermaterial aus Textil und Synthetik / Textilfutter / Gummiaußensohle
  • TPU-Overlays für mehr Halt und Strapazierfähigkeit
  • Leichte EVA-Zwischensohle für langfristige Dämpfung

Adidas Herren Terrex Eastrail GTX Walkingschuhe

adidas Herren Terrex Agravic TR GTX Walking-Schuh, Schwarz Core Black Grey Four F17 Solar Red, 39 1/3 EU
  • atmungsaktives, angenehmes Material
  • Anpassungsfähigkeit des Schuhs an die Bewegung
  • erhältlich mit Schnürsenkeln oder elastischen Schnürbändern
  • schmaler Schnitt
  • nicht wasserfest

Vorteile

Bei den nächsten Trekkingschuhen war mein erster Eindruck ebenfalls direkt sehr positiv. Die Adidas Terrex Eastrail GTX sind in meiner engeren Auswahl die atmungsaktivsten Trekkingschuhe, welche gleichzeitig durch eine sehr dynamische Anpassungsfähigkeit des Stoffs gekennzeichnet sind.

Auch bei größeren Anspannungen sowie beim Joggen hatte ich das Gefühl, dass das Modell sich wunderbar an meine Füße anpasst und ich daher ohne Druckstellen oder Blasen ungehindert meine Route absolvieren konnte. Gleichzeitig kannst du vor dem Kauf des Modells selbst entscheiden, ob du lieber normale Schnürsenkel oder einen Gummizug bevorzugst. Demnach legt Adidas auch hier einen großen Wert auf bequeme Trekkingschuhe mit angenehmem Tragekomfort.

 

Nachteile

Leider ist dieses Modell nicht wasserfest, auch wenn es leichte Wassereinwirkungen normalerweise gut abhalten kann. Demnach solltest du dir bei Wandertouren, die du bei Wind und Wetter durchführen möchtest, lieber ein wasserfestes Paar anschaffen, sodass du garantiert keine nassen Füße bekommst. Auffällig war außerdem, dass die Polsterung nicht immer allen anspruchsvollen und schwierigen Routen standhalten konnte.

Dies hängt jedoch sicherlich auch von deinen Laufangewohnheiten sowie dem Terrain ab, in welchem du unterwegs bist. Grundsätzlich sind aber auch diese Trekkingschuhe bequem und vorrangig durch die Dynamik des gesamten Schuhs in meiner Auswahl sehr weit vorne.

Adidas Herren Terrex Eastrail GTX Walkingschuhe
  • Abriebfestes Mesh-Obermaterial
  • Wasserdicht
  • EVA Zwischensohle
  • Traxion Außensohle
  • Marke: Adidas

LA SPORTIVA Herren Bushido Ii Traillaufschuhe

LA SPORTIVA Herren Bushido II Traillaufschuhe, Black/Yellow
  • Größengenaue Passform
  • Sohlenmaterial aus Ethylen-Vinylacetat
  • Dämpfung sowie Polsterung des Schuhs fortschrittlich vorhanden
  • Passform fällt (je nach Größe) sehr unterschiedlich aus
  • sehr spitz zulaufender Trekkingschuh an Vorderseite

Vorteile

Auch die LA SPORTIVA Bushido Ii Traillaufschuhe sind sehr komfortabel und gemütlich, was sicherlich besonders an der Sohle aus Ethylen-Vinylacetat liegt. Hierdurch ist der Schuh sehr flexibel und erscheint fast schon gummiartig, was einen guten Bewegungsfreiraum beim Wandern verspricht. Das Modell weist eine hochwertige Dämpfung sowie Polsterung auf und hat vergleichsweise eine sehr dünne Sohle.

Ich hatte hierdurch das Gefühl, dass ich durch die Schuhsohle einen angenehmen Kontakt zum Boden habe und hierdurch ebenfalls einen guten Halt auf unebenem Untergrund. Zusätzlich ist das Profil sehr üppig ausgestattet und du rutschst auch bei feuchtem Wetter normalerweise nicht weg, sondern kannst auch hier weiterhin sicher auftreten.

 

Nachteile

Auch beim Trekkingschuh von LA SPORTIVA habe ich natürlich ebenfalls kritische Punkte festgestellt. Dies ist vorrangig die Passform, welche (je nach Größe) sehr unterschiedlich ausfällt. Du solltest demnach den Schuh auf alle Fälle gut anprobieren und testen, sodass du einerseits einen guten und griffigen Halt hast, sich andererseits aber auch nicht zu viel Freiraum zwischen Fuß und Schuh befindet.

Außerdem ist besonders auffällig, dass der Schuh zur Spitze hin recht schmal zuläuft. Teste daher aus, ob deine Füße sich hiermit wohlfühlen oder ob du das Gefühl hast, du könntest dir damit Blasen laufen. Bei diesem Modell muss die Größe also sowohl von der Breite als auch Länge optimal stimmen, damit du deine nächsten Wanderrouten auch weiterhin mit angenehmen Trekkingschuhen bestreiten kannst.

LOWA Innox EVO GTX LO Ws Damen Trekkingschuh Wandern Outdoor 320616

LOWA Halbschuh INNOX EVO GTX LO Ws Jeans/hellgrau 37
  • wasserfest
  • sehr ausgeprägte Polsterung
  • Griffigkeit der Sohle sehr gut vorhanden
  • an warmen Tagen womöglich schwitzende Füße, weniger atmungsaktiv
  • vergleichsweise eher feste und harte Sohle

Vorteile

Beim letzten Modell handelt es sich ebenfalls um einen wasserfesten und griffigen Trekkingschuh, der innerhalb meiner Auswahl die ausgeprägteste und professionellste Polsterung sowie Dämpfung aufweist. Dies wird vorrangig durch das dicke Obermaterial begünstigt, welches deinen Fuß vor Erschütterungen oder Stößen schützt. Bei schwierigem Terrain hatte ich daher bei diesem Modell das sicherste und stabilste Gefühl und fühlte mich daher im Schuh rundum wohl.

 

Lowa GORGON GTX

Nachteile

Dickes Material hat gleichzeitig auch zur Folge, dass der Schuh nicht allzu atmungsaktiv ist. Ich selbst hatte damit keine Probleme, weil mir der Schutz meines Fußes wichtiger war. Sofern du jedoch in Schuhen allgemein schnell schwitzen solltest, ist dieses Modell vielleicht schwierig, da dein Tragekomfort dann sicherlich nicht vollkommen gegeben ist. Außerdem ist auch die Sohle recht fest und robust und es handelt sich dabei eher um ein festeres Paar Trekkingschuhe, was gleichzeitig aber auch einen sehr hohen Schutzfaktor bietet!

LOWA Innox EVO GTX LO Ws Damen Trekkingschuh Wandern Outdoor 320616
  • Speziell auf die weibliche Anatomie angepasste Passform
  • Obermaterial aus Textil
  • Wasserdichtes, atmungsaktives GORE-TEX-Futter
  • Herausnehmbare, vorgeformte Innensohle
  • Fürs Wandern geeignet

Meine persönlichen Empfehlungen für angenehme und bequeme Trekkingschuhe

Lowa GORGON GTX

Grundsätzlich kann ich dir nahelegen, dass jeder natürlich andere Prioritäten und Vorlieben hat, wenn es um bequeme Trekkingschuhe geht. Hierbei kann sowohl das Gewicht als auch die Dynamik des Schuhs sowie der griffige Halt eine große Rolle spielen. Es hängt dabei meist auch davon ab, auf welchem Untergrund du dich fortbewegst und wie weit auch deine Strecken sind. Reflektiere hier vor einem potenziellen Kauf also gut, welche Faktoren für dich entscheidend sind und ob du womöglich in der Vergangenheit bereits schlechte Erfahrungen mit bestimmten Eigenschaften von Schuhen gemacht hast.

Außerdem ist die Auswahl an Schuhen oft auch vom eigenen Körpergewicht, der Körpergröße sowie Laufangewohnheiten abhängig. Demnach empfehle ich dir, auf die verschiedensten Kriterien zu achten und dir genaustens Gedanken zu machen, was dir bei deinen Trekkingschuhen bequem erscheint, bevor du diese kaufst. Meist hast du am längsten etwas von deinen Schuhen, wenn sie mit deinen Bedürfnissen übereinstimmen!

 

Mein Fazit hinsichtlich der Auswahl von bequemen Trekkingschuhen

Die Auswahl an Trekkingschuhen auf dem Markt ist mittlerweile riesig und du findest von den verschiedenen Marken und Herstellern eine breit gefächerte Sammlung in sämtlichen Geschäften und im Onlinehandel. In dieser breiten Masse ist es natürlich nicht immer einfach, deine perfekten Schuhe auszuwählen. Oft bekommst du nur die Vorteile oder Werbetexte der Schuhe präsentiert, die womöglich nicht immer mit der Realität und dem tatsächlichen Tragekomfort übereinstimmen.

Daher war es mir wichtig, für dich Modelle zu testen, die meiner Meinung nach die bequemsten sind und dir hiervon sowohl die Vorteile als auch kritischen Aspekte näherzubringen. So kannst du im Voraus bereits abwägen, ob bestimmte Punkte vielleicht sogar direkt ein Ausschlusskriterium für das jeweilige Modell sind, ohne dass du dich danach ärgerst. Lies dir meine Rezensionen über die ausgewählten Trekkingschuhe bequem durch und entscheide dich im Anschluss für deine Favoriten!

Zurück zur Homepage