Schuhwolke Trust Image

Die 5 besten Barfußschuhe für breite Füße

Du bist aktuell auf der Suche nach Barfußschuhen für breite Füße, da du das Gefühl hast, dass viele Schuhe sehr schnell drücken oder sich einfach zu schnell ablaufen? Dann heiße ich dich hiermit herzlich in meinem Schuhblog zu diesem Thema willkommen. Breite Füße bedeuten oft, dass man nicht jedes Paar Barfußschuhe tragen kann und teilweise sogar Erfahrungen mit unangenehmen Schürfungen oder Blasen gemacht hat.

Aber dennoch verstehe ich es voll und ganz, dass dies alles keine Gründe dafür sind, auf normale Turnschuhe umzusteigen, denn Barfußschuhe bieten wirklich immer ein ganz besonderes Laufgefühl, das von der Natürlichkeit im Bodenkontakt sowie von dünner Materialbeschaffenheit gekennzeichnet ist. Der ergonomische Faktor, den diese also mit sich tragen, ist sehr vorteilhaft zu spüren. Wieso also auf Barfußschuhe verzichten, wenn du auch tolle Modelle für breite Füße tragen könntest? Ich habe für dich einige Barfußschuhe ausgetestet und kann dir an dieser Stelle nun 5 Paare vorstellen, die ich als am besonders geeignet empfunden habe. Mache dir nachfolgend gerne selbst ein Bild von diesen.

Schuhwolke Trust Image

Im Verlauf dieses Projekts (Schuhwolke.de) habe ich bereits dutzende Schuhe aller Art und für jeden Bereich im Praxistest ausprobiert.

Ob Schuhe für Sport, Alltag oder Hobby – Ich durfte als Versuchskaninchen herhalten. 🙂

Mike,

Blogbetreiber von Schuhwolke.de

Hi! Ich bin Mike.

Bereits in meinen jungen Jahren war ich Fitnesssportler und nun auch seit mehreren Jahren absoluter Laufsport Enthusiast.

Heute gibt es kaum einen Morgen, an dem ich mir nicht die Laufschuhe zuschnürre & mit einem 5km Lauf durch den Park, in den Tag starte.

Vibram Five Fingers EL-X Sneaker

Vibram Five Fingers Herren EL-X Sneaker
  • schützende Gummisohle aus beweglichem Material in Form eines menschlichen Fußes
  • Bodenkontakt durch dünnes Gummimaterial sehr angenehm und dennoch Fuß minimal geschützt
  • anschmiegsames Material auch wunderbar dehnbar ausgerichtet für breite Füße
  • Einstieg nur mit ganz dünner Verstärkung verarbeitet, Materialnähte hier recht filigran
  • kein zusätzlicher Verschluss zum Verstellen vorhanden

Vorteile

Die Vibram Five Fingers sind direkt als erstes Modell Barfußschuhe für breite Füße mit einer sehr schützenden Gummisohle ausgestattet und versprechen dir zusammen mit dem beweglichen Material in Form eines Fußes einen ganz individuellen, auf deine Zehen wunderbar angepassten Tragekomfort. Was mir als zweites direkt aufgefallen ist, war der Bodenkontakt selbst. In diesem Paar wirkt dieser unfassbar angenehm, was durch das dünne Gummimaterial nur begünstigt wird.

Hinzu kommt dennoch ein ganz minimaler Schutz und das Material liegt anschmiegsam, aber zugleich dehnbar an deinem Fuß an, sodass du den Schuh toll auch mit breiteren Füßen tragen kannst. Mich hat das Modell durch und durch überzeugt, weswegen du es gerne austesten kannst.

 

Nachteile

Lediglich beim Einstieg ist mir aufgefallen, dass die Verarbeitung des Materials nicht mit zusätzlicher Verstärkung gegeben ist. Du solltest also beim Ein- und Aussteigen in den Schuh etwas vorsichtiger sein, da das Material mir doch wirklich filigraner erschien.

Außerdem gibt es keine Möglichkeit, die Weite zu verstellen. Du kannst hier nur aus den verschiedenen Größen des Schuhs wählen und hast dann normalerweise auch ein passendes Modell gegeben. Beides sind kleine Faktoren, sollten aber dennoch von dir mit bedacht werden.

Vibram Five Fingers EL-X Sneaker
  • Extrem dünne 2,7 mm Gummi-Außensohle ermöglicht eine höhere Bodensicherheit.

SAGUARO Unisex Barfußschuhe Traillaufschuhe

SAGUARO Barfussschuhe Damen Herren Trainingsschuhe Barfuß Laufschuhe Atmungsaktiv rutschfest Schnelltrocknend Minimalistische Zehenschuhe für Trekking Wander Laufen Parkour Gym, Rot, 36 EU
  • schnell trocknend wunderbar auch für das Wasser geeignet, zugleich bei mehr Anstrengung auch toll atmungsaktiv
  • weiche Einlegesohle unterstützt auch zusätzlichen Tragekomfort bei längeren und ausdauernden Aktivitäten
  • elastisches Obermaterial vom Gefühl wie Socken und Sohlen zugleich, Laufen also mehr als nur bequem möglich
  • gerade bei breiten Füßen eine Größe größer bestellen, dann optimale Größe vorhanden
  • Modell an Ferse leicht erhöht und daher etwas veränderter Bodenkontakt

Vorteile

Weiter ging es in meinem Test mit den SAGUARO und demnach Barfußschuhen für breite Füße, die auch wunderbar für im Wasser geeignet sind. Du hast hier nämlich ein sehr schnelles Trocknen garantiert und die Schuhe sind auch bei erhöhter Anstrengung sehr atmungsaktiv. Somit bleiben deine Füße immer schön klimatisiert, ohne dass du zu sehr schwitzt. Weiterhin hast du bei diesem Modell auch eine weiche Einlegesohle.

Diese unterstützt zusätzlich den Tragekomfort und du kannst jeden Tag selbst entscheiden, ob du sie verwenden magst oder nicht. Das elastische Obermaterial fühlt sich außerdem beim Tragen so an, als hättest du Socken und Schuh in einem. Dadurch hast du beim Laufen echt einen tollen Halt.

 

Nachteile

Als teilweise kritisch ist mir nur aufgefallen, dass du deine Größe womöglich in mindestens einer Nummer größer bestellen solltest, da diese etwas kleiner ausfällt. Sobald du die passende Größe dann aber hast und die Schuhe passen, sind die Barfußschuhe für breite Füße dann auch optimal geeignet.

Zudem ist mir aufgefallen, dass das Modell an der Ferse eine leichte Erhöhung hat. Somit ist der Bodenkontakt hier etwas verändert und teilweise etwas unterschiedlich zum direkteren Bodenkontakt am Fußballen. Ich konnte mich jedoch schnell daran gewöhnen. Man sollte die genannten Faktoren denke ich dennoch einfach beim Kauf berücksichtigen.

Angebot
SAGUARO Unisex Barfußschuhe Traillaufschuhe
  • Einfaches An- und Ausziehen: Unsere Barfußschuhe mit schnellem, elastischem Kordelzugsystem, das sich leicht an- und ausziehen lässt.
  • Atmungsaktives Obermaterial: Das Obermaterial ist aus dehnbarem, atmungsaktivem, ultraleichtem Material, flexibel und bequem.
  • Barfuß-Gefühl: Weiche herausnehmbare Einlegesohle, gibt Ihnen ein barfuß Gefühl.
  • Breiter Zehenraum: Ein breiter Zehenraum lässt Ihre Zehen sich ausbreiten und entspannen.
  • Zero-Drop-Sohle: Die niedrige Zero-Drop-Design halten Sie Ihre Füße in der Nähe des Bodens, geben flexible Unterstützung der Füße und halten Sie Ihr Gleichgewicht.

Leguano aktiv Barfußschuh

leguano aktiv lavaschwarz, Schwarze Sohle, Lavaschwarz, 36 EU
  • leicht anliegende Barfußschuhe im Stil von Sneakers, noch dazu bemerkenswert atmungsaktiv
  • dünne Noppensohle ermöglicht rutschfesten Stand auf durchschnittlich anspruchsvollen Terrains
  • breiter Einstieg für Einsteigen in den Schuh vorhanden, zudem schön verstellbare Schnürung für optimale Weite des Schuhs am Fuß
  • netzartiges Obermaterial feiner und etwas anfälliger gegenüber verschiedenen Stößen im Gelände
  • Schuhrückseite an Ferse im Gegensatz zum Rest des Schuhs etwas härter an einer Stelle verarbeitet

Vorteile

Das nächste Modell Barfußschuhe für breite Füße ist von Leguano und ist im Stil eines Sneakers geschnitten, der zugleich super atmungsaktiv ist und zudem eine dünne Noppensohle besitzt. Damit hast du einen rutschfesten Stand, sofern du nicht unbedingt die anspruchsvollsten Terrains damit bestreiten möchtest.

Ich war hiermit rundum zufrieden und es war ebenfalls eine tolle Langlebigkeit des Noppenprofils gegeben. Wenn du außerdem einen weitenverstellbaren Schuh suchst, kann das Modell dir hiermit ebenfalls dienen. Der breite Einstieg lässt dich komfortabel den Schuh anziehen und mit der Schnürung kannst du dann final deinen Schuh so fest zubinden, wie du ihn benötigst.

 

Nachteile

Ein Nachteil oder auch kritischer Punkt ist mir beim Obermaterial des Schuhs aufgefallen. Dieses ist zwar super atmungsaktiv ausgestattet, aber das dünne Netzmaterial ist teilweise bei härteren Stößen auch sehr filigran verarbeitet. Dies hat zur Folge, dass manchmal bei Stößen kleine Macken entstehen könnten. Wenn du also sehr anspruchsvolles Terrain mit einigen Erschütterungen hast, wäre ein anderes Modell mit robustem Obermaterial eher empfehlenswert.

Außerdem ist die Schuhrückseite an der Ferse etwas fester verarbeitet, wenn du diese mit dem Rest des Schuhs vergleichst. Hierdurch hast du nochmal einen zusätzlichen Schutz gegeben und spürst dies auch deutlich in der Härte, wie ich finde. Dennoch hat mich die Verstärkung auch vor dem Wegrutschen bewahrt, was also auch einen positiven Faktor mit sich trägt.

Leguano aktiv Barfußschuh
  • Erwachsene
  • Herren
  • Kunststoff (Synthetik)
  • Textil
  • schwarz

IceUnicorn Barfußschuhe Herren/ Damen

IceUnicorn Barfußschuhe Herren Damen Traillaufschuhe Fitness Schuhe Aquaschuhe Strandschuhe Wasserschuhe(Grau 22, 38EU)
  • sehr hochwertig funktionale Barfußschuhe für verschiedenste Terrains, Witterungen und Aktivitäten
  • Sohlenbeschaffenheit sehr raffiniert fokussiert auf einen guten Stand, dennoch praktisch dünn
  • Schnürung super robust vernäht, hält auch festerem Ziehen stand, zugleich doppelte Verstärkung am Einstieg
  • optimale Größe erst einmal mit Länge und Breite zu ermitteln
  • Grundgerüst des Schuhs doch recht vorgegeben, dennoch dehnbar

Vorteile

Als nächstes kann auch der IceUnicorn super unter den Barfußschuhen für breite Füße mithalten. Du kannst vorrangig diesen ultra flexibel für verschiedenste Aktivitäten, Witterungen und Terrains nutzen, was ich persönlich sehr vorteilhaft finde. Die Sohlenbeschaffenheit ist dabei sehr raffiniert und du hast immer einen tollen Stand, ganz gleich, auf welchem Untergrund du dich befindest, wie ich feststellen konnte.

Dennoch ist die Sohlenverarbeitung praktisch dünn und an keiner Stelle zu hart. Wenn du außerdem nach einem Schuh mit robustem Material suchst, bist du hier genau richtig, denn auch die Schnürung und der Einstieg mit der doppelten Verstärkung sorgen dafür, dass der Schuh nicht ausleiert, sondern dir auch langlebig bei vielen Ausflügen und Aktivitäten treue Dienste erweisen wird.

 

Nachteile

Was ich an diesem Modell als teilweise kritisch wahrnehmen konnte, war die Ermittlung der optimalen Größe, die mich doch etwas Zeit gekostet hat, da es hier sinnvoll ist, Länge und Breite erst einmal genauer zu ermitteln. Insbesondere mit breiten Füßen ist die Breite sehr wichtig und sobald du alle Maße hast, kannst du wirklich mit einem optimalen Barfußschuh glänzen. Außerdem ist das Grundgerüst des Schuhs recht vorgegeben.

Das bedeutet, dass dieses zwar grundlegend dehnbar ist, aber du dennoch auch hier nochmal mehr auf die richtige Größe achten solltest, um auch nachhaltig etwas von deinem neuen Barfußschuh zu haben. Alles in allem stellen beide Faktoren aber keine großen Hürden dar.

IceUnicorn Barfußschuhe Herren/ Damen
  • Atmungsaktiv & Weich: Barfußschuhe sind aus hochwertigem atmungsaktivem Stoff, halten Sie Ihre Füße bequem und atmen Sie frei während des Sports.
  • Leicht und langlebig: Diese Barfußschuhe sind super leicht, sodass Sie sich beim Tragen bequemer und flexibler fühlen. Der neu aufgerüstete Oberstoff wird mit hervorragender Flexibilität und Komfort verbessert, halten die Schuhe haltbarer und nicht leicht zu beschädigen.
  • 【Sicherheit & Komfort】Das spezielle breite Zehendesign der Barfußschuhe bietet bequemeren Sportplatz für die Füße. Verdickte Anti-Kollisions-Zehen, um Ihre Füße vor Felsen und scharfen Gegenständen zu schützen, Hochleistungs-Gummisohle mit Zick-Zack-Anti-Rutsch-Muster bietet optimale Traktion in verschiedenen Gelegenheiten.
  • 【Elastische Spitze Design】Die elastische Spitze der Barfußschuhe kann entsprechend der Breite Ihrer Füße eingestellt werden, effektiv verhindern, dass Schuhe herunterfallen, während die Probleme durch Binden der Schnürsenkel vermieden werden.
  • Multifunktionale Wasserschuhe: geeignet für Fitness, Trailrunning, Wandern, Trekking, Schwimmen, Surfen, Strand, Bootfahren, Pool, Volleyball, Fitnessstudio, Yoga, Pilates, Segeln, Kajakfahren, Windsurfen, Radfahren, Angeln und Fahren usw.

Mabove Herren/ Damen Barfussschuhe

Mabove Herren Damen Barfussschuhe Badeschuhe Strandschuhe Schwimmschuhe Wasserschuhe Aquaschuhe für Wassersport Outdoor Fitnessschuhe Trekking(Schwarz 1924,36 EU)
  • Drainage Sohle lassen eingedrungenes Wasser leicht wieder aus dem Schuh hinausgelangen, tolles Gefühl
  • ultra leichtes Gewicht, zugleich Schuh flexibel in verschiedene Richtungen dehnbar
  • Fußzehen mit zusätzlicher Verstärkung ausgestattet, ideal für kleine Stöße und Erschütterungen
  • Schnürverschluss und Einstieg doch etwas länger als gedacht, für breite Füße dennoch ideal
  • doppelte Gummilaufsohle benötigt manchmal etwas länger für Trocknen, dadurch aber auch toller Komfort

Vorteile

Zuletzt habe ich noch die Mabove Barfußschuhe für dich herausgesucht, welche ich besonders aufgrund der Drainage Sohle empfehlen kann, die eingedrungenes Wasser leicht wieder aus dem Schuh hinausbefördert. Insbesondere dann, wenn du also öfters mit Wasser in Kontakt kommst, ist dieser Faktor sehr empfehlenswert.

Hinzu kommt das sehr leichte Gewicht, mit dem der Schuh schließlich auch flexibel in verschiedene Richtungen dehnbar wird. Die Fußzehen sind außerdem mit einer zusätzlichen Verstärkung ausgestattet und du hast demnach einen extra Schutz für diese an der Schuhspitze gegeben. Besonders dann, wenn du immer wieder leichten Stößen und Erschütterungen ausgesetzt bist, kommt dir dies sicherlich sehr zu Gute.

 

Nachteile

Was mir beim Testen als kritischer Punkt ins Auge gefallen ist, ist der verlängerte Einstieg sowie die Schnürung des Schuhs. Diese steht beim festen Zuschnüren etwas vom Schuh ab, was sich aber damit lösen lässt, sie in die Lasche an der Oberseite hineinzustecken. Weiterhin trocknet die Sohle des Schuhs teilweise minimal langsamer als bei anderen Modellen, was auch an der doppelten Beschaffenheit liegen mag.

Sofern du also in Kontakt mit Wasser warst, suche dir einen geeigneten Ort, an dem du die Schuhe schneller trocknen kannst. Beide Faktoren sind für mich allerdings Jammern auf hohem Niveau, denn ich empfinde das Modell als wirklich ganz klasse und vorteilhaft verarbeitet.

Mabove Herren/ Damen Barfussschuhe
  • Obermaterial: 89% Polyester + 11% Elasthan.Ultra-leichtes und dehnbares Material (Lycra) sorgt für Flexibilität, umhüllt Ihre Füße bequem.Das schnell trocknende Mesh-Design besitzt eine unglaubliche Atmungsaktivität.
  • Innenmaterial: Elastische Latex-Einlegesohle hat eine sehr gute Flexibilität, die den Schuhen eine gute Polstereigenschaft verleiht.Latex-Einlegesohle mit Wabenstruktur ist die fortschrittlichste Einlegesohle aller Badeschuhe und bietet eine kühlere und gesund Innenumgebung.
  • Sohle: Eine dicke Gummisohle mit rutschhemmendem Design bietet guten Halt und schützt Ihre Füße durch den doppelten Schutz der Gummilaufsohle und den speziellen Zehenschutz vor Schnittverletzungen.
  • Verschluss: Schnellverschluss.Perfekte Passform und sorgen dafür, dass die Schuhe schnell an Ihren Füßen bleiben, indem Sie die Schnürsenkel schnell anpassen, ohne dass die Schuhe herunterfallen
  • Absatzform: Flach,Die Barfußschuhe mit Drainagelöchern sind schnell trocknend und bequemer zu tragen. Perfekt für Wassersport, Trailrunning und Fitness im Freien.

Empfehlungen bei Barfußschuhen für breite Füße

Nach meinem langen und sehr intensiven Test von Barfußschuhen für breite Füße, kann ich sagen, dass es in dieser Kategorie wirklich erst einmal darauf ankommt, dass das Grundgerüst des Schuhs breiter geschnitten ist und zudem womöglich noch flexibel dehnbar. Beide Faktoren sorgen dafür, dass du mehr Platz in deinem Schuh hast und einen tollen Komfortfaktor verspüren kannst.

Eine flexible Schnürung kann außerdem noch zusätzlich dein Gefühl beim Laufen begünstigen und dafür sorgen, dass du an extrem anstrengenden Tagen deinen Schuh auch etwas weiter tragen kannst. Wenn du außerdem empfindlich gegenüber dem Material bist, kannst du zusätzlich darauf achten, dass im Inneren ein weicher Stoff gegeben ist, der auch bei kleinen Reibungen immer noch bequem und nicht zu fest anliegt. Ganz raffiniert hast du also zahlreiche Möglichkeiten, dir dein optimales Paar Barfußschuhe für breite Füße auszusuchen, was dich auch trotz höherem Anspruch vollkommen zufrieden stellen kann.

 

Mein Fazit zu Barfußschuhen für breite Füße

Mein Fazit zu Barfußschuhen für breite Füße fällt top positiv aus, denn ich konnte in meinem Test vielseitige Modelle entdecken, die unterschiedlichste Fähigkeiten besitzen und noch dazu wunderbar für breite Füße geeignet sind. Die oben genannten Faktoren tragen alle dazu bei, dass auch breite Füße einen sicheren Stand in den Schuhen haben und noch dazu einen sehr luxuriösen Komfortfaktor.

Hier kannst du für dich selbst entscheiden, inwieweit du ein Modell suchst, bei dem du fast direkten Kontakt zum Boden hast oder ob du vielleicht eher auf der Suche nach etwas mehr Schutz und Festigkeit sowie Sicherheit bist. Für alle Ansprüche konnte ich meiner Ansicht nach ein schönes Paar finden, das bei unterschiedlichsten Aktivitäten Indoor und Outdoor gut dienen kann. Hinzu kommt, dass hierbei auch mir vorher sehr unbekannte Marken diese Schuhe verkaufen. So kannte ich die Namen dieser bis zu meinem Test noch nicht und konnte mich dennoch nun vollkommen davon überzeugen, dass es sich bei allen dieser um hoch professionell hergestellte Schuhe handelt.

Dies hat mich beruhigt, denn vor allem bei Schuhen ist es wichtig, dass du vom Tragen keine Rückenschmerzen oder sonstige Beschwerden hast, sondern einen vollkommen ergonomischen Gang hast. Somit bin ich nun gespannt, für welches Modell du dich nun schlussendlich entscheiden wirst.

Zurück zu Schuhwolke